ELV Zauchen

Feature Image Allgemein, Samstag, 13.5.2006

Latest News


So liebe Fans, Freunde, Sponsoren und Spieler des ELV Zauchen.
Es wurde zwar seit Saisonende viel gemacht, aber es wird in nächster Zeit noch viel mehr gemacht:

Am Montag, den 15. Mai feiert unser Hauptsponsor Michi „Zauchnerwirt“ Heber seinen 40er und hat den ganzen Verein dazu recht herzlich eingeladen.

Am 10. Juni findet ein ganz wichtiges Ereigniss statt – das Versprechen bei einem sofortigen Aufstieg in die Unterliga West des Trainers wird eingelöst – er wandert.
Da der Trainer Ende der Saison 2004/2005 seiner Mannschaft zwar einiges zutraute, nicht jedoch den sofortigen Aufstieg in die Unterlige versprach er, im Falle eines Aufstieges die Strecke Eisoval auf Zauchen – Gerlitze – Eisoval auf Zauchen zurückzulegen.
Aus dem Versprechen wurde nun eine geplante Wanderung, die am Samstag, 10. Juni um 07.00 beim Eislaufplatz beginnt.
Um ca. 8.00 Uhr sollte die Wandergruppe bei der Kanzelbahn in Annenheim sein und um ca. 10.30 beim GH Alpenrose.
Die Gipfelerzwingung ist für etwa 12.00 Uhr geplant und danach gehts zur Steinwender Hütte, wo die Wandernden um 13.30 erwartet werden.
Ab dann ist es jedem selbst überlassen wie er die Heimreise antritt, Gehzeit von der Steinwenderhütte bis zur Kanzelbahn ca. 50 Minuten – letzte Talfahrt der Bahn um 17.00 Uhr.

Am Samstag, 15. Juli findet das 2. Kleinfeldfussballturnier des ELV Zauchen statt.
Gespielt wird, wie auch schon letztes Jahr, nach ELV Regeln.
Die ersten 10 gemeldeten Teams sind startberechtigt – die Teams können ab sofort bei jedem Spieler des ELV Zauchen gemeldet werden.
Genauere Infos gibt’s ab Juni hier auf der HP des ELV Zauchen.
Fotos des vorjährigen Turniers können hier angesehen werden.

Ab September heißt es für die Frauen des ELV Zauchen wieder auf ihre Männer verzichten und für die Männer des ELV Zauchen beinhartes „schinden“, denn die Vorbereitung für die Saison 2006/2007 beginnt ab11. September.
Heuer wird es voraussichtlich einige Neuerungen geben, da zwei Spieler (Prett und Wriessnegger) „flügge“ werden – sie werden in Graz studieren und Gerhard Treiber uns wahrscheinlich (beruflich) in Richtung Niederösterreich verlassen wird.
Deshalb wird sich der Verein wohl oder übel um drei neue Spieler umsehen müssen, einer davon könnte ein altbekannter – Joachim Themel – sein, der früher bereits für den ELV Zauchen gespielt hat.
Die restlichen Plätze werden wie in Zauchen üblich erst Anfang Dezember nach der Vorbereitung bekannt gegeben.

Zum Schluss noch eine Vorschau:

Der ELV Zauchen feiert 2007 sein 20 jähriges Bestandsjubiläum. Die Feier dazu findet am 13. März 2007 statt. Nähere Infos folgen aber noch.

Der ELV Zauchen wünscht seinen Fans eine schöne und erholsame hockeyfreie Zeit und hofft auf ein baldiges Wiedersehen – beim Wandern, am Stammtisch…


Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen



© 2022 · ELV Zauchen · 116q, 0,349s | Impressum | by GW-Werbeagentur