ELV Zauchen

Feature Image Allgemein, Spielberichte, Freitag, 22.12.2017

Erster Sieg für den ELV!


EC Arnoldstein – ELV Zauchen
1:10

Zwischenergebnisse: (0:3)-(1:3)-(0:4)
Tore für Zauchen: Kohlweg (3), Spitzer (3), Kreuzer, Leeb, Fischer, Pinter
Spielbericht

Unsere Eisbären feierten gestern einen deutlichen 1:10 Auswärtssieg gegen den EC Arnoldstein. Der ELV hatte von Anfang an mehr Spielanteil als der Gegner und so beendeten wir das 1. Drittel mit einer 0:3 Führung. Im 2. Drittel wurde die Führung um ein weiteres Tor ausgebaut, ehe auch der gegnerischen Mannschaft in Minute 28 der Anschlusstreffer zum 1:4 gelang. Dies änderte jedoch am Spielgeschehen wenig, die Eisbären dominierten teilweise das Spiel weiter und gingen mit einer 1:6 Führung in die zweite Drittelpause. 4 weitere Treffer im 3. Drittel bescherten den Eisbären das erste Erfolgserlebnis in der heurigen Saison.
Trainer Lukas Grünwald zum Spiel: „Man merkt das sich die letzten Trainingseinheiten bemerkbar machen und die Spieler meine Vorgaben umsetzen. Trotzdem treten noch kleinere Fehler auf, welche wir aber mit Videoanalyse noch einmal nachbesprechen werden. Gratulation an meine Mannschaft für den Kampf und Einsatz.“
Zum Spieler des Abends wurde Christopher Leeb gewählt, welcher sein 1. Tor im Dress der Eisbären erzielte und großes Kämpferherz zeigte.
Recht herzlich begrüßen möchten wir nun auch Roland Kaspitz , er absolvierte nach überstandenen Tryout gestern sein erstes Spiel bei den Eisbären und trug sich sogleich auch mit 2 Assists in die Scorerliste ein. Obmann Martin Kollmann freut sich sehr über den Neuzugang und meinte: „Wir waren schon seit den Sommermonaten hinter Roli her und führten auch harte Vertragsverhandlungen, schlußendlich gelang es uns doch ihn nach Zauchen zu holen und unser Team somit zu verstärken. Ich möchte betonen das die Spielerwohnung (im Villenviertel von Zauchen), das Auto, sowie auch der Gehalt vom 8er, rein aus Erlösen der Bierkassa der Mannschaft (mtl. Einahmen im 5-stelligen Bereich) bezahlt wird und somit dem Verein keine Kosten entstehen.
Die Eisbären bedanken sich bei den mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung!

Das nächste Spiel findet am 27.12. um 19:00 Uhr am Eisoval auf Zauchen gegen das Carinthian Team statt!


Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen



© 2018 · ELV Zauchen · 85q, 0,251s | Impressum | by GW-Werbeagentur